An der Sentibühlstrasse 2 und 4 konnten zwei Mehrfamilienhäuser realisiert werden. Jedes Mehrfamilienhaus ist mit vier 5-Zimmer-Wohnungen und zwei 3½-Zimmer-Wohnungen ausgestattet. Baurechtsgeberin ist die Kath. Kirchgemeinde Meggen.

Architekt:

Peter Erni, Architekt HTL, Meggen

Baujahr:

Erste Etappe 2001 bis 2002, zweite Etappe 2002 bis 2003

Beschreibung:

2 Sechsfamilienhäuser mit Autounterstand

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.